SebiMoDz

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

§ 1 Leistungsbeschreibung

a) Allgemein SebiMoDz bietet seinen Kunden an, bestimmte Quests im Spiel für die Kunden zu übernehmen. SebiMoDz bietet nicht den Verkauf von virtuellen

Gütern an. Der Kunde kann die Erbringung einer Leistung, die Lösung einer Aufgabe oder das Erwerben eines bestimmten Gegenstandes buchen. SebiMoDz

wird die Beauftragung durch den Kunden dann mittels eines eigenen Charakters ausführen. Der Kunde zahlt nur für die Zeit, das Know-How und die Arbeit, die

aufgewendet wurde, um die Leistung zu erbringen.

 

b) Leistungserbringung

SebiMoDz ist berechtigt den Vertrag bzw. Teile des Vertrages durch Dritte erfüllen zu lassen.

 

c) Leistungsverzögerungen

Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von außergewöhnlichen und unvorhersehbaren Ereignissen, welche auch durch äußerste

Sorgfalt von SebiMoDz nicht verhindert werden können (hierzu gehören insbesondere Streiks, behördliche oder gerichtliche Anordnungen und Fälle nicht

richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Selbstbelieferung trotz dahingehenden Deckungsgeschäfts), hat SebiMoDz nicht zu vertreten. Sie berechtigen

SebiMoDz dazu, die Leistung um die Dauer des behindernden Ereignisses zu verschieben.

 

d) Rücktritt 

Bei Nichtverfügbarkeit aus zuvor genannten Gründen kann dSebiMoDz vom Vertrag zurücktreten. SebiMoDz verpflichtet sich dabei, den Kunden unverzüglich

über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und etwaig bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten. 

 

e) Leistungszeit

Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde, wird die Leistung innerhalb von 48 Stunden erbracht. Der Fristbeginn für die Leistung ist bei

Vorkassenzahlung der Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei Zahlung per Nachnahme oder auf Rechnung der

Tag nach Vertragsschluss. Die Frist endet 48 Stunden danach. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Leistungsort staatlich

anerkannten allgemeinen Feiertag, endet die Frist am nächsten Werktag um 6 Uhr morgens.

§ 2 Widerrufsbelehrung für Verbraucher bei Fernabsatzverträgen

a) Wiederrufsfrist 

Sie haben das Recht, binnen der Bearbeitungszeitszeit ohne Gründe diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt nur die Zeit bis Fertigstellung des

Produkts ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

b) Folgen des Wiederrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und

spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese

Rückzahlung verwenden wir immer Paypal, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

c) Ende der Widerrufsbelehrung

Bei vollständiger Vertragserfüllung durch SebiMoDz verlieren sie ihr Widerrufsrecht.